AUSSTELLUNG

DIE KÜNSTLERGRUPPE HAFRIYAT AUS İSTANBUL

Eröffnung:
27. Februar 2008, 20 Uhr
Projektzone Künstlerhaus K4 Nürnberg im KunstKulturQuartier

»Hafriyat« Ist der Name einer Künstlergruppe aus der neuen Kunstszene Istanbuls und heißt übersetzt in etwa »Aushub«. Das charakterisiert das Gemeinsame der sieben KünstlerInnen der Ausstellung»ISTANBUL 7«. Sie graben sich durch die Oberfläche der hektischen Gegenwart tief hinein in verborgene Schichten und stoßen auf Spuren einer uralten Historie, die längst noch nicht im Bewusstsein der Menschen verblasst sind. Anlässlich des »Filmfestivals Türkei/Deutschland« ist eine Auswahl von »Hafriyat«-Arbeiten erstmals in Nürnberg zu sehen. Im Nürnberger Künstlerhaus K4 stehen die Ölgemälde der Serie »Takva« von Mustafa Pancar im Mittelpunkt der Ausstellung. Hinzu kommt eine attraktive Werkschau von Videoarbeiten der anderen beteiligten Künstler.
Parallel dazu gibt es eine umfassende »Hafriyat«-Ausstellung im Kunstmuseum Erlangen.

Infos:
www.kubiss.de/bildungsbereich
www.art-hafriyat.com